Um die optimale Darstellung dieser Seite zu gewährleisten, benötigen Sie einen aktuellen Browser.
Update-Seiten: Microsoft Internet Explorer | Mozilla Firefox | Google Chrome
Um eine optimale Darstellung dieser Seite zu erhalten, aktivieren Sie bitte JavaScript.
Auf dem Hof In der FeWo Unterwegs
hof_220
hof_220
hof_220
Familie Dirks  ·  Funnens 6  ·  26434 Wangerland
04463/942135  ·  04463/320  ·  funnens@t-online.de funnens@t-online.de
31_Ferien

Kilometerlange Sandstrände, das schier grenzenlose Wattenmeer und Ausflugsfahrten ins Reich der Muscheln, Pricken und Priele. Wer Urlaub im Wangerland macht, sucht die Nähe zur Nordsee.

Von Funnens aus erreichen Sie in nur wenigen Minuten die Badestrände in Schillig, Horumersiel und Hooksiel. Dazwischen erstreckt sich eine Salzwiesenlandschaft, die vor allem im Frühjahr und im Herbst beliebte Brutplätze für viele Vogelarten bietet.

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Die Mecki, eines von mehreren Ausflugsschiffen, die von Hooksiel, Horumersiel und Harlesiel zu ihren Rundfahrten ablegen. Stehrevier: An den meisten Badestränden können Kinder unbesorgt spielen, da sie selbst bei Hochwasser noch stehen können. Burgen bauen mit Blick auf das Weltnaturerbe. Kitesurfrevier. Einige Strandabschnitte sind eigens für Wind- und Kitesurfer reserviert. Kitesurfrevier. Einige Strandabschnitte sind eigens für Wind- und Kitesurfer reserviert. Faszinierend: Das Wattenmeer bei tief stehender Sonne und Ebbe. Jedes Jahr im Sommer findet in Schillig ein Drachenfest statt.

Weltnaturerbe Wattenmeer

Bei Ebbe lohnt ein Ausflug mit einem erfahrenen Wattführer in den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, der 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt worden ist.

Bei Flut bieten verschiedene Kutterkapitäne und Motorschiffer Ausflugsfahrten beispielsweise zu den Seehundbänken an. Wer die Ostfriesischen Inseln ansteuert, sollte dagegen einen ganzen Tag einplanen. Es lohnt sich!  

 

ImpressumImpressum